Donnerstag, 24. Juni 2010

RESTAURANT LE CAVEAU - CLERMONT-FERRAND


photography: copyright joerg lehmann

zu zeiten der verlorenen fussball weltmeisterschaft sind die franzosen wieder auf dem boden der täglichen tatsachen gelandet. das "café de commerce" machen (an der theke heumlungern und fachsimpeln über dinge, von denen man nichts versteht) ist ein weit verbreiteter sport, der in diesen tagen viele anhänger hat. derweil man die verdauung des südafrikanischen spektakels noch nicht abgeschlossen hat und seinen unmut über die verkürzte rente, oder längere arbeitszeit auf der strasse ausdrückt, besinnt man sich auf rugby. 
rugbyspieler in clermont-ferrand und anderswo essen viel und rustikal. es werden weder salatblätter gezählt, noch endlose kalorientabellen gewälzt um rechts hinten oder links oben 1 kilo zu verlieren. im restaurant LE CAVEAU begrüsst der patron den hungrigen gast in physischer bestform und dem lokalem t-shirt. gegessen wird im sympatischen chaosambiente, zwischen roter gefriertruhe und entleerten bouteillen. freunde rustikaler kleinigkeiten wie pied de cochon, aligot, truffade, viandes de salers und aubrac haben hier spass. wenn dann während des abends rugbyfans aus toulouse einfallen, wird die atmo rund.
clermont-ferrand bietet anschliessend genügend strassen und gassen, die angelegte fettschicht zumindest fühlbar wieder abzuarbeiten - muss aber auch nicht zwingend sein!

RESTAURANT LE CAVEAU
CAVE A VINS
9, RUE PHILIPPE MARCOMBES
ANGLE RUE TOUR LA MONNAIE
63000 CLERMONT-FERRAND
TEL.: 00334.73.14.07.03

Kommentare:

  1. Wie ein Foto aus den frühen Sechzigern - schön!

    AntwortenLöschen
  2. Ce fut une très bonne soirée - simplicité - terroir - gourmandise - l'Auvergne
    Merci et à bientôt

    AntwortenLöschen
  3. Aligot, da bin ich Fan. Haben das mal zu traditionell sehr präzisen Essenszeiten in einem winzigen Landgasthof oberhalb der Gorges du Tarn genossen. Serviert wurde allen aus einer riesigen Schüssel. Beilage dazu: Confit de canard.

    AntwortenLöschen