Dienstag, 1. Juni 2010

ASSEMBLÉE(R) NATIONALE


da hat er wohl recht: wasser trennt die völker der erde, wein vereint sie!




photography: copyright joerg lehmann

wäre ich volksvertreter des naheliegenden französischen unterhauses, würde mein portefeuille so seine mühe haben zu resistieren. hervé beaudron, patron des AMPELOS (griechisch: weinstock), pustete erst kürzlich seine dritte geburtstagskerze aus. zur freude seiner stammkunden wachsen die flaschen samt preisen zwar nicht in dem himmel, die auswahl ist dennoch dem feinen 7. arr. angepasst, wo die kreditkarten traditionel etwas lockerer sitzen.
französisches bestimmt die regale, gemischt aus entdeckungen und klassischem. natürlich sieht man grosse namen aus dem bordelais, aber auch biostoff aus dem heissen süden oder der rheingrenze. 
das 7. arr. war schon immer mein lieblingsstadtteil. hier murrt man nicht wenn gutes etwas kosten soll und qualität bezahlt man mit geld. in der rue de bourgogne befinden sich ausserdem wunderschöne blumenläden, gute épicerien und antiqueläden. 

AMPELOS
31, RUE DE BOURGOGNE
75007 PARIS
TEL.: 00331.45.50.10.05
GEÖFFNET MONTAG VON 16H-21H
DIENSTAG - SAMSTAG 10H-21H

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen