Mittwoch, 28. April 2010

FALSCHE EIER



photography: copyright joerg lehmann


sie treiben es zu weit. auch in dänemark schreckt man vor nichts zurück. auf der suche nach lachseiern für meine kochbuchproduktion, kommt mir dieses produkt vor die augen. auf den schnellen blick, handelt es sich um schöne rote lachseier. weit gefehlt! bei näherem hinsehen kommt die böse ernüchterung. in dem glas mit dem hübschen schwarzen deckel und der aufschrift CAVIART, befindet sich nichts anderes als eine sabberige masse von orangen kugeln, die aus folgenden elementen bestehen: algenextrakt, rapsöl, salz, antioxidaktionsmittel, stabilisator, konservierungsmittel, paprikafarbstoff und carmin. bravo! das schafft vertrauen in die firma JENS MÖLLER PRODUCTS. von hieraus eine grosse ohrfeige für diese gut gelungene kundentäuschung, wie sie im übrigen auch in deutschland und frankreich geschichte hat. wer analphabet ist frisst scheisse! (oder wer nicht lesen will muss fühlen/kotzen) ROTE KARTE, VOM PLATZ!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen