Montag, 15. Februar 2010

COOKBOOK FESTIVAL PARIS


tsukiji fischmarkt in tokyo



romantik in s/w

photography: copyright joerg lehmann


das 1. internationale cookbook festival in paris war ein voller erfolg. verlage aus der ganzen welt, nicht viele aber gut ausgesucht, versammelten sich im CENTRE 104 im nördlichen paris. sie staunten nicht schlecht über das grosse interesse schon am ersten abend, als fast 1000 besucher zur jährlichen verleihung des besten kochbücher und besten weinbücher der welt die arena stürmten. maitre EDOUARD COINTREAU hat es mal wieder vemocht, createure aus allen himmelsrichtungen zusammen zu würfeln und damit DAS mekka der
kochbuchautoren/photographen/verlage/agenten zu organisieren. geschultert wurde die chose mit weindegustationen, leider etwas schlecht organisierten konferenzen, regionalen ausstellern und genereusen erzeugern aus dem limousin. alle sind sich übrigens einig, dass man auch im nächsten jahr dabeisein will und ich nehme mal an, mit einem noch besseren angebot und weit mehr interessenten.
ich habe das festival zum anlass genommen zwei kleine ausstellungen zu zeigen. die eine drehte sich um mein langjähriges photoproject über den TSUKIJI fischmarkt in tokyo, die andere zeigte 7 arbeiten zum thema ROMANTIK. die grossen 120x100cm grossen s/w photos sind gestern nachmittag komplett verkauft worden, undzwar an eine person. der dadurch eingenommene betrag geht abzüglich der produktionskosten für die ausstellung (es bleibt nicht soviel, aber dennoch) an eine caritative organisation die sich FRIENDS INTERNATIONAL nennt. in diesem sehr interessanten projekt, wird strassenkindern in asiatischen ländern (z.b. kambodscha, thailand, burma, laos etc.) geholfen mit ihrem leben umzugehen, oft zerstört durch aidsinfizierte eltern, obdachlosigkeit, krankheit etc. warum friends international? die organisation hat bereits das zweite kochbuch (preisgekrönt!) herausgebracht, indem ehem. strassenkinder involviert sind, die dank dieser organisation ein neues leben fanden und im eigenen restaurant einer geregelten arbeit nachgehen können. 

wer helfen möchte, hier alle weiteren informationen zu diesem sehr schönen projekt und dem kauf der kochbücher (für den guten zweck) unter:

1 Kommentar:

  1. Here you are: http://www.facebook.com/photo.php?pid=30611553&id=1381653675

    Greetings from Kari Jaquesson form Norway!

    AntwortenLöschen