Donnerstag, 7. Januar 2010

NOCHMAL THUNFISCH


photography: copyright joerg lehmann

ja, es bewegt sich etwas zum thema thunfisch! vor einigen tagen kam die message über den ticker, dass die gruppe der RELAIS ET CHATEAUX keine thunfische mehr verarbeiten wird. ca. 500 chefs (olivier rollinger, trois gros etc.) haben beschlossen, den vom aussterben bedrohten fisch, nichtmehr auf der karte zuhaben. ein grosser schritt, und wann folgt das fangverbot??? oder darf man davon ausgehen, dass das fleisch von diesem noblen fisch, jetzt nur noch bei falschen sushi-japanern (chinesen etc.) weltweit auf den tresen der leitlichen sushibars zufinden sein wird? affaire a suivre ...

1 Kommentar:

  1. Sehr gut, ich halte mich schon länger dran. Bei Katzenfutter muss man da etwas genauer hinsehen, das wird schnell mal beigemischt. Kein Wunder bei dem wohl riesigem Resteberg.

    AntwortenLöschen