Freitag, 6. November 2009

ZIEGENKÄSE VON DER MÜHLE


souris (mäuse) nennen sie sich und sind im gegensatz zu den anderen eher frisch und zergehen auf der zunge comme il faut!



diese kleinen helden sehen aus wie napoleons gewehrkugeln sind aber kleine ziegenkäsebälle mit kräutern und gewürzen.



die runden dinger hier sind trocken und haben wie die ronsards schon etwas zeit auf der uhr. ihr name macht sinn: button (knöpfe).



dieser trockene käse heisst ronsard und bekam seinen namen vom franz. dichter ronsard, seinerzeit hofdichter von henri II. und sohn der region.

photography: copyright joerg lehmann

erst auf den touren durch frankreich wird der wahre umfang und reichtum der produkte dieses landes sichtbar. ob piment d´espelette, nüsse, schinken, biscuits oder wie letzte woche im département sarthe, kleine würzige ziegenkäse. ebendiese gelingen in frankreich besonders gut und will man einem anerkannten chef aus der provence glauben, ist dies ein spätes ergebnis der 68er generation. weiland hatten sich zahlreiche freaks in die wälder und berge des landes verzogen um ein unabhängiges leben zu führen und ganz gemütlich ihren käse zu schöpfen.

die erzeuger der CHEVRE DU MOULIN in moulin de la ronce sind sicherlich zu jung um den 68ern anzugehören, der käse ist aber dennoch erwähnenswert. biche und jef jaquelin verkaufen ihre kleinen "käsekunstwerke" auf den märkten in und um die stadt LE MANS herum. wer also zufälligerweise in der gegend sein sollte, hier ist der pilgerort.

CHEVRE DU MOULIN
moulin de la ronce
72320 champrond
tel.: 00332.43.93.65.52

Kommentare:

  1. Hach, bei diesen schönen Bildern bekommt man Lust auf Urlaub in einem kleinen französischen Bauerndörfchen. Diese Souris habe ich noch nie gesehen! Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. hallo christina,
    dann sollten wir mal zusammen käse essen und einen guten wein dazu. sehe gerade, dass du nicht weit von der franz. grenze bist, oder?
    schön, dass ich mit meinen bildern den urlaubswunsch generiere. wo bist du den am liebsten in frankreich?

    bestens aus paris

    joerg

    AntwortenLöschen
  3. hi jörg,
    stimmt, ist wirklich nicht so weit weg. komme ursprünglich aus südbaden und war dann natürlich meistens bei den netten nachbarn im elsass.
    viele grüße

    AntwortenLöschen