Samstag, 28. November 2009

SONNENFRÜCHTE


so simpel wie schön: früchte im tresor. vielleicht überwacht von videokameras ... der früchteklau kann hier teuer werden. mal eben ne erdbeere aus dem regal probieren wie bei uns, no way!!!!!!!!



15 tochiotome erdbeeren nett verpackt für stolze 115 euro. da passt noch was. sie werden insbesondere in kyushu angebaut und sind beliebt für ihre sehr grosse form, ihre schönen roten farbtöne und den hohen zuckeranteil.

photography: copyright joerg lehmann


immer wieder wird behauptet, dass man in japan erdbeeren kaufen kann, die das stück bis zu 6 euro kosten können. und es stimmt! aber eben nicht immer. auf normalen märkten oder depatos (department stores) gibt es saisonales und exotisches zu ganz normalen preisen. 
wie aber auch bei uhren, hat man die wahl zwischen swatch und IWC.
einer dieser exklusiven fruchtläden in tokyo, befindet sich im vor 2 jahren eröffneten TOKYO MIDTOWN. mehrere hundert quadratmeter mit fressläden, bevorzugt französiche chocolatiers wie jean-paul hevin oder der japaner sadaharu aoki, verführen die shoppende japanerin zu "unvernünftigen" naschereien.
bei SUNFRUITS liegen nun die früchte der begierde wie rubine in den gekülten vitrinen und nennen sich auch fruitgallery. jede frucht hat platz zum atmen, ein licht zur perfekten selbstdarstellung und natürlich somit einen prominenten auftritt. künstlich oder natürlich fragte ich mich bei dem besuch der gallery und war über die makellosigkeit der objekte überrascht. 
hier kauft man früchte wie in deutschland den lederüberzug für seine kopfstützen der 7ner reihe. es ist aber keine palastrevolte nötig, you get what you see und zumindest ist es dann doch besser wenn sich die qualität mit dem preis einig ist. und die stimmt hier.


bei sunfruits hat die internetseite einen interessanten service zu bieten. zwar ist das surfen auf japanisch etwas kompliziert, erzählt aber relativ einfach, wann welche frucht saison hat. warum aber gerade jetzt die tochiotome erdbeer sich in voller saison befindet, konnte mir niemand beantworten. 

1 Kommentar:

  1. Diese schönen Früchte sind vor allem als Geschenk geeignet. Man kann in der genannten Fruchtgalerie 2 schöne Melonen zu 160 Euro als Hochzeitsgeschenk für ein Brautpaar kaufen. In Japan ist der Preis eines Geschenkes sehr wichtig!

    AntwortenLöschen