Montag, 26. Oktober 2009

ROOM (la chambre verte)


26.10.2009,  08:16 - blick aus dem grünen zimmer auf das gegenüberliegende schloss von montmirail
das schloss von montmirail befindet sich auf den fundamenten eines noch älteren chateau aus dem 12. jahrhundert und wurde später an die princesse de conti (tochter von louis XIV) verkauft.
besonderheit: in den gemäuern befand sich seinerzeit der grösste "garde manger" der region (perche). im mittelalter kannte man natürlich keine kühlschränke, musste aber das wild den winter über aufbewahren, ohne das es schaden nahm. so schichtete man in einem art brunnen stroh und eis (immer abwechselnd) übereinander und konnte somit lebensmittel über monate haltbar machen.

photography: copyright joerg lehmann


MAISON CONTI
chambre d´hotes de charme
2, place de l´église
72320 montmirail
tel.: 00332.43.93.35.26
www.maisonconti.com
info@maisonconti.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen