Donnerstag, 8. Oktober 2009

PARIS 9arr.


denise vor ihrer schatztruhe



berühmte chefs schauen gern vorbei und sehen noch lieber ihre bücher in ihrer vitrine



schoko getafelt und gestapelt



sie ist die einzige, der das recht zusteht, die begehrte bernachon schoklade zu verkaufen. wie kann man auch dieser sympatischen dame mit zopf und cravatte diese bitte ablehnen, dachte sich wohl monsieur le chocolatier.



aus der näher gesehen 





wer geht hier ohne caramelbonbons aus dem geschäft?



la france en exclusivité

photography: copyright joerg lehmann


"ich nehme  mir zeit für jeden kunden und mag es nicht wenn leute vor meinem laden schlange stehen", sagt DENISE ACABO und öffnet ihren pralinenschrank, wie ein kleines mädchen das lang erwartete weihnachtsgeschenk. madame denise hat einen langen arm, behauptet mein bäcker RODOLPHE LANDEMAINE, aus der naheliegenden rue de clichy. wer in der französichen schokowelt mitmischen möchte, kommt an ihr nicht vorbei. hier werden die strippen gezogen und die chocolstiers der republik sind stolz bei ihr vertreten zu sein. ..."nicht jeder wird genommen und schon garnicht sein ganzes sortiment" präzisiert madame und weisst auf ihren qualitätsstandard hin.

seit nun schon 37 jahren ist die CONFISERIE A L´ETOILE D´OR (zum goldenen stern) im südlichen pigalle (SOPI) die pilgerstätte der weltweiten fans von caramelbonbons, schokoladen und allen kleinen süssigkeiten, die den tag in die richtige richtung drehen. schon als denise die ersten schritte als feinkostspezialistin in ihrer boutique im paris nahen colombe unternahm, nannte man den laden LE PETIT FAUCHON. 

heute, mit nunmehr 73 jahren und immernoch geflochtenem haar und cravatte, hat sie nichts an begeisterung und jugendlichkeit eingebüsst. sie selektiert, probiert, passioniert und hat eben diesen unwiderstehlichen charme einer person, deren liebe zu ihrem produkt in die fröhlichen augen eingraviert zusein scheint. die versüsste reise durch frankreich darf jeder mit antreten, der neugierig ist und sich von madame leiten lassen möchte. nur das beste von den besten akzeptiert sie und so finden sich diverse produkte von MOF´s (meilleur ouvrier de france) in ihrem sortiment, die sie beispielsweise in einer box verkauft, die LA FRANCE EN EXCLUSIVITÉ genannt wird. 
besonders stolz ist sie auf die schokoladenauswahl von BERNACHON aus lyon. nur sie hat sie! bernachon ist einer der besten chocolatiers des landes und "nebenbei" auch noch mit der tochter von PAUL BOCUSE verheiratet. 

die reise durch ihr reich könnte sich wie folgt anhören:

mandarin de grenoble
chocolat café de bourges
pacha de toulouse
l´amande de bellecour
chocolat de sarreguimine
bouchon de limoux
chocolatier fabrice gillotte
bernard dufoux
caramel beurre salé le roux
maison des soeurs macarons
cabotte - chocolats de gevrey chambertin
etc.

dazu finden kochbücher der grossen chefs, tee, guimauve und andere leckereien ihre abnehmer aus nah und fern.

A L´ETOILE D´OR
DENISE ACABO
30, rue p. fontaine
75009 paris
tel.: 00331.48.74.59.55

geöffnet täglich aussers sonntags
metrolinie 2, station blanche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen