Samstag, 22. August 2009

PARIS


restaurant les ombres in paris. gute sicht und langweiliges essen. auf fast allen terrassen der stadt isst man mittelmässig bis blöd. das aber mit guter sicht auf bekanntes und berühmtes.


DOCH BIN ICH NACH PARIS GELANGT,
DANN LEBE ICH, STATT BLOSS ZU ATMEN.

dmitrijew: tagebuch eines reisenden

ich bin zurück in paris. den koffer geladen mit eindrücken, aber nicht mit photos. die kamera blieb in der kiste, der computer zuhause. die drei schönsten termine:

der süllberg in hamburg, restaurant seven seas (mit kamera)
johann lafers stromburg, restaurant val d´or
hotel brandenburger hof, rerstaurant die quadriga (mit kamera)

die enttäuschung war das sansibar auf sylt. zuviele menschen und ich denke bei der masse dort auf der sandigen terrasse ist der blick auf die dünen schön, der auf die menschen interressant aber der auf den teller ... naja. der service ist dennoch entspannt und sehr nett. das essen ist nicht schlecht, aber auch nicht mehr so gut, wie ich es von vor vielen jahren gewöhnt war. die weinkarte ist natürlich der hit und mit recht sagen die kenner: zum herbert gehen wir ja auch nicht zum essen .... aber was machen die denn da wenn sie nichts essen? um mich herum haben aber alle gegessen, oder waren das statisten???

eine positive überraschung war im übrigen das restaurant GAMBRINUS in st. peter ording. hier wird gekocht ohne blabla und so wie man es sich im alltag vorstellt. leider scheinbar die einzige adresse vor der insel und bis dänemark. oder weiss jemand etwas rat in dieser gegend?

restaurant gambrinus
strandweg 4
25826 st. peter-ording

tel.: 04863.1053
geöffnet dienstag bis sonntag

Kommentare:

  1. Endlich, endlich ist der Pilot wieder auf seiner website gelandet. Fini das vergebliche Blättern nach neuen Worten und Fotos.

    AntwortenLöschen
  2. danke, ich habe verstanden dass du darben wirst henning. ab jetzt versorge ich deinen kulinarische verwöhnten italomagen wieder mit dingen jenseits von amerone und vitello tonato. buon appetito! joerg

    AntwortenLöschen