Donnerstag, 2. Juli 2009

MICHEL BRAS


michel bras



die kräuter und gemüse, täglich frisch und anders im gericht GARGOUILLOU



für mich gibt es drei restaurants in frankreich, die zum ultimativen gaumenglück führen:
1. l´ambroisie in paris
2. michel bras in laguiole
3. la maison de bricourt in cancal, ehem. restaurant von olivier rollinger

mein besuch bei michel bras in dieser woche hat spuren hinterlassen und fügt sich in die philosophie von michel bras ein, der dem gast zu beginn des essens ein kleines blättchen vorlegt, das sich "recette du bien-etre" nennt. ins deutsche übersetzt, das rezept zum wohlfühlen oder glücklich sein.  er nimmt bezug auf die kindheit, die kommunion, die eltern und grosseltern, läd den gast ein, kurz inne zu halten und zu erforschen was in unserer erinnerung aus dieser prägenden zeit geblieben ist. das innehalten nimmt einen wichtigen platz bei bras ein, der auf 1225m höhe im aubrac die welt fast von oben sehen kann und sich in einem unermesslichen reich von essbaren kräutern und pflanzen befindet. hier geht die zeit einen anderen weg und fährt den rastlosen motor auf schrittgeschwindigkeit herunter. die umwelt wird wieder fassbar, greifbar und hat wieder namen wie licht, geruch, wind und geschmack. 

michel bras kocht für menschen, die sich diese zeit nehmen. die zeit nehmen, ihn dort oben in den bergen zu finden und sich die zeit nehmen auch bei sich zuhause das essen und das zubereiten des essens einer anderen geschwindigkeit zu unterwerfen. wie im obigen text zusehen, werden wir eingeladen alle verfügbaren sinne zu benutzen und somit das ultimative glück und wohlfühlen kennenzulernen oder wiederzuentdecken. 

auf einem bierfass in belgien konnte ich letzte woche folgenden text lesen:

"le temps ne respecte pas ce qui se fait sans lui"


michel bras
route de l´aubrac
12210 laguiole
tel.: 00335.65.51.18.20

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen