Sonntag, 17. Mai 2009

PROVENCE MON AMOUR - CHEZ UDO

udo philipp, poet und küchenheld 


für sprachmuffel offensichtlich



die welt bei udo. als ehem. ZDF korrespondent in paris, kenner der französichen seele und kultur

stendhal gehört zum inventar und herzt sich durch das untypische leben als wach-wauwau



bei udo speisst man wie in der bibliothèque national



nur mal zum appetit anregen: soupe de radis noir, foie gras poilee



udos einkäufe am marktag. wer ihn begleitet hat als abschluss "un petit rouge" (einen kleinen roten) am barwagen in der hand. eine schöne tradition zum abschluss des shopping



tafeltrauben am marché in velleron



auch auf den anderen märkten, wie hier in arles, lässt sich das leben gemütlich an


die provence und ihre farben ...


photography: copyright joerg lehmann


wenn sich die engländer peter mayle brüsten, dann können deutschen mit udo philipp angeben.
beide sind leidenschaftliche wahlprovencalen, jedoch mit einem sehr unterschiedlichen lebensweg. der eine muss sich verstecken (mayle), der andere kocht für einheimische und reisende geniesser (philipp). 

in seiner "auberge du marché, chez udo" im etwas abgelegnen örtchen velleron tobt sich der ehemalige journalist aus bonner tagen so richtig aus und überzeugt nach anfänglichen schwierigkeiten mit gekonnten kreationen von produkten der region. die sind bekanntlich nicht ganz ohne und das glück will es, das "le chef" nur über den gegenüberliegenden platz laufen muss (marché de nuit de velleron - mo-sa ab 18h), um die begehrten dinge zu bekommen, aus denen die küchenträume sind. jene produkte eben, sind nicht nur von der provencalischen sonne verwöhnt, sie sind auch bio und aus den händen der vielen kleinen örtlichen produzenten, denen die qualität wichtiger ist als eine masse, von chemie versetzten nicht schmeckenden früchten und gemüsen. 

wenn man also "zu udo" geht, entscheidet man sich für ein etwas untypisches restaurant. die kleine villa am ortsrand kommt völlig unprätentiös daher. udo kocht aus leidenschaft, mit energie, herz, faszination, kreativität, kraft, mut und dieser kleinen portion stolz, wenn der abend gut gelaufen ist und den gästen fast wie im theater, glück und zufriedenheit im gesicht steht , wenn der hauptdarsteller auf der bühne erscheint.
in dieser villa eben, umgeben von massig literatur und  kleinen napoleons, in form von skulpturen, büchern und bildern, hat man fast das gefühl privat verköstigt zu werden. die ausgesprochen elegante madame carola balanciert die gerichte geschmeidig an hund stendhal vorbei, der dösig zwischen tisch und stuhl liegt, immer auf der lauer, hier und da eine streicheleinheit zu bekommen. 
während sich die lokalen weine fast von selbst trinken und die klassische musik im hintergrund die gerichte begleiten, denke ich, dass es doch noch hoffnung gibt für eine bessere welt.

udo kocht sehr nach saison und mit der erde verbunden. aus respekt zu den produkten wendet er mit viel fingerspitzengefühl das niedrigtemperatur kochen an.

für weitere information zu udo philipp und anderen restaurants in der provence, die praktisch in marktnähe liegen, empfehle ich den artikel von GABI GÖTZER in der ESSEN UND TRINKEN ausgabe 06/09.

auberge du marché
boulevard fernand maillan
84740 velleron

tel.: 00334.90.20.18.31

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind wunderschön und der Hund ist sooo süss. Zum knuddeln!! Ich hab das Buch von Peter Mayle gelesen und fand es sehr unterhaltend. Was meinst du denn aber genau damit, dass Peter Mayle sich verstecken muss?
    Das mit Udo Philipp ist ein guter Tip. Ich leb nicht in Deutschland und kriege daher von solchen Leuten wenig mit.
    Liebe Gruesse,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. You made some good points there. I did a search on the topic and found most people will agree with your blog.

    generic cialis

    AntwortenLöschen