Dienstag, 19. Mai 2009

KOMMENTAR LESERIN


leserin martha holle, hausfrau aus mümmelmannsberg. leibgericht: leberwurstbrot

photography: copyright joerg lehmann/pedro anacker (www.la-devils.com)

gestern abend erreichte mich per e-mail folgender kommentar:

lieber gourmetpilot, zu viel ist zu viel! warum werde ich denn nicht gefragt? hier mein photo (hat hans-jürgen gestern noch geschossen) und meine leibspeise: leberwurst von schlachter thomsen. das ganze bei uns im garten, mit graubrot, etwas petersilie und n´alster oben drauf, das fühlt sich an wie auf der kot da zür oder wie das heisst. volle pulle froide eben. ihre martha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen