Freitag, 3. April 2009

PASTA

photography: copyright joerg lehmann

die längste nudel der welt wurde von chenji chen gedreht. 180 meter gesamtlänge hatte sie angeblich und entstand aus einem teig von 1500 gramm.

die nudeln bei mir sind kürzer aber genauso gut. sie gehören zu meinem wöchentlichen essplan, wie das wochenticket der metro.
in den italienischen restaurants ausserhalbs italiens (mit aussnahmen), muss ich leider immer wieder präzisieren, dass ich die nudeln gern AL DENTE hätte! warum eigentlich? wenn der normalodeutsche in italien am tresen steht und sein bier bestellt, muss er die ansage machen, dass er sein erfrischungsgetränk gern gekühlt zu sich nehmen möchte? würde man ihm sonst automatisch ein warmes bier reichen???? und wieder: viele fragen, keine antworten.
wenn eine antwort kommt, dann sieht sie aus wie die: achselzucken, blödes gesicht, der gast hat ja selbst schuld, man hätte es ja vorher sagen können, die anderen beschweren sich ja auch nicht, machen wir schon seit den 50er jahren so etc. brrhhhhhh............

Kommentare:

  1. Ja, ich habe manchmal auch diese Fragen. Und dann stell ich sie und bekomme sogar Antworten, wenn auch unerwartete:

    http://www.anonymekoeche.net/?p=260

    AntwortenLöschen
  2. stimmt. bin gestern abend mit deutschen in einem restaurant und die junge frau mir gegenüber, beschwert sich, dass der fisch nicht durchgebraten ist. ich sage, iss ihn so, dann schmeckt er besser ( wie ja auch fleisch etc. ). nein, der ist nicht durch genug. ich sehe mir den fall an, und stelle fest, dass der polnische koch den lachs so gerade angebraten hat. schöne konsistenz, leichtes rosa und glanz im fleisch. was wollen die? warum müssen die produkte durchgebraten sein, warum muss alles sterilisiert werden, warum um gottes namen muss aus allen produkten der verdammte geschmack entfernt werden?? warum warum warum wissen nur noch wenige wie etwas wirklich schmecken muss, da sie nur noch diese verdammte supermarkt ..... essen?????? warum entwickelt sich die masse zu einer sosse ohne caracter, ohne oben und unten??? herr gott, es gab doch früher hausmannskost, wo alles drin war, als man noch richtige tomaten essen konnte, undzwar im sommer und nicht am 2. januar. warum verlieren sich immer die guten traditionen und das neue wird unreflektiert geschluckt? warum ernähren sich gebildete leute mit chips und cola?

    warum stelle ich diese ganzen fragen??

    AntwortenLöschen